Leistungen

Zahnheilkunde

Hundegebiss mit Parodontose und Zahnstein

Erfahrungsgemäß haben viele Tiere Probleme mit dem Zahnfleisch oder mit den Zähnen, auch ohne dass sie dies unbedingt zum Beispiel durch verminderten Appetit oder Kaustörungen zeigen. Auch die bakterielle Belastung durch eine chronische Parodontose und Zahnstein wird gerne unterschätzt.

In unserer Praxis führen wir standardmäßig Zahnsteinentfernungen, Zahnextraktionen und Zahnfleischbehandlungen durch. Hierfür sind wir mit modernen Ultraschallgeräten zur Entfernung von Zahnstein ausgestattet und auch eine Turbine mit Diamantbohrer steht zur Verfügung. Je nach Fall machen wir optional eine vorherige Röntgendiagnostik, um tiefersitzende Probleme zu erkennen.

Zahnbehandlungen führen wir vorzugsweise in einer leichten Kurznarkose durch, um die Stressbelastung für das Tier zu minimieren und eine sorgfältigere Untersuchung des gesamten Gebisses zu ermöglichen.

Bei Heimtieren korrigieren wir regelmäßig Zahnfehlstellungen wie Zahnkantenbildung oder zu lange Schneidezähne und können Sie auch hinsichtlich der Fütterung beraten, um Zahnprobleme von vornherein zu vermeiden.

Pfeil links
Pfeil rechts